Star Trek Online: Agents of Yesterday

Zum 50. Geburtstag spendiert uns Cryptic eine neue Star Trek Online Erweiterung mit dem Titel „Agents of Yesterday“. Das Addon bringt mithilfe von Zeitreisen und Zeitagenten berühmte Schiffe und Charaktere aus dem 23.Jahrhundert zurück. Kirk und Co. würden sich freuen.

Im Jahre 1966 erfand Gene Roddenberry die Marke Star Trek. Was damals mit einer Serie begann ist heute ein globales Phänomen. Schon am 22.Juli erwartet uns mit „Star Trek: Beyond“ ein weiteres Kapitel. Hobby Captains können seit 2010 in Star Trek Online ihr eigenes Schiff kommandieren, dabei trifft man auf viele Gaststars wie Jeri Ryan, Michael Dorn, Tim Russ, Leonard Nimoy und viele andere bekannte Charaktere aus den verschiedenen Serien und Filmen. Das Spiel setzt zeitlich 30 Jahre nach Star Trek Nemesis ein dabei startet man seine Karriere als blutjunger Kadett bis man irgendwann schließlich Flottenadmiral ist. Das Missionsdesign verwendet als Vorlage, viele Handlungsstränge aus den verschiedenen Star Trek Serien und Filmen so gibt es unter anderem Wiedersehen mit den Borg, Breen und Romulanern.

Seit dem 6.Juli 2016 gibt es nun die neue Erweiterung „Agents of Yesterday“. Dabei kann man sich einen neuen Charakter erstellen um direkt im 23.Jahrhundert zu starten. Bestehende Helden können dank neuer Spezialisierungen ebenfalls zu einem Zeitagenten werden. Missionstypisch bestreitet man wieder Raumkämpfe und einige Bodeneinsätze, insgesamt kommt das Spiel dabei auf 9 neue Aufträge wobei 6 Aufträge exklusiv für neue Captains aus dem 23.Jahrhundert sind und 3 Missionen für alle Captains.

Agents of Yesterday bringt dabei 14 neue Schiffe mit in das Spiel, von Schiffen aus der Kirk Ära bis hin zu Schiffen aus dem 26.  Jahrhundert und diversen Zeitschiffen. Auch dabei sind wieder einige berühmte Gaststars wie Chekov und Scotty, Admiral Leeta aus DS9, Daniels aus Star Trek Enterprise und Cyborg 0718 aus Star Trek Into Darkness. Alle sind von den englischen Original Sprechern vertont. Dabei spielen auch die neuen Star Trek Filme eine große Rolle denn das Spiel versetzt den Spieler direkt in die „Kelvin Zeitlinie“.

Insgesamt liefert Cryptic ein sehr gutes neues Addon ab dabei bringen sie viel Flair und Charme aus der Original Serie mit ein. Dass die alten bekannten Schiffe und Charaktere wieder dabei sind ist für alle eingefleischten Trekkies natürlich eine Reise wert. Allerdings finde ich den Zeitreise-Trip doch etwas kurz geraten und hoffe das vielleicht in Zukunft noch mehr zum Thema erscheint.

Liebe Grüße, euer GGHologram

 

 

BildQuelle: http://www.startrek.com/uploads/assets/articles/b2ccd48b94ed3d756096c48cdefdf6966d69c629.png

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s