Quantum Break – Release für PC

Jetzt also doch, Quantum Break erscheint nun am 14.09. für PC und als Einzelhandelsversion. Nachdem der Entwickler Remedy noch vor Wochen betonte, keinen Release für PC zu planen, scheinen sich die Entwickler nun doch noch besonnen zu haben.

quantum_break_protagonist.jpg

Das ist gut so. Ich bin und war nie ein Fan von „Exklusiv-Deals“ der Entwickler mit den Konsolen-Herstellern. Wenn ein Spiel entwickelt wird, sollte es auch jedem Spieler auf jeder Plattform zur Verfügung gestellt werden.

QuantumBreak.jpg

Das Spiel hatte gute Bewertungen auf den Konsolen bekommen und so freue ich mich also auch auf den Release auf dem PC. Das Spiel wird über die Spiele-Plattform Steam veröffentlicht. Ebenfalls bekommt das Spiel eine Einzelhandelsversion mit dem Titel: „Quantum Break: Timeless Collector’s Edition“ darin enthalten sind neben dem Spiel, die Making Of Dokumentation, der Soundtrack und ein Poster.

Quantum-Break-3.jpg

Das besondere am Spiel ist, dass die Erzählung unterstützt wird durch die Integration von Live Action Aufnahmen mit bekannten Schauspielern wie Shawn Ashmore, Aidan Gillen, Lance Reddick und Dominic Monaghan.

Quantum-Break-Live-Action-Villains-Trailer-1.jpg

 

Hier noch einen kurzen Trailer: Quantum Break – Trailer

Sobald das Spiel für PC raus ist, werde ich hier einen Test veröffentlichen.

Liebe Grüße, euer GGHologram

 

 

 

 

BildQuelle:

Bild1: http://cdn.wccftech.com/wp-content/uploads/2016/01/quantum_break_protagonist.jpg

Bild2: http://cdn.wccftech.com/wp-content/uploads/2016/03/Quantum-Break-3.jpg

Bild3: http://www.justpushstart.com/wp-content/uploads/2013/12/QuantumBreak.jpg

 

Advertisements

2 Antworten auf “Quantum Break – Release für PC”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s