Super Mario Run

 

super-mario-run-166245
Quelle

 

Liebe Leser,

da ist er wieder. Unser aller Lieblingsklempner springt jetzt endlich auch auf iPads und iPhones. Dabei macht er diesmal einiges anders als sonst. Zuerst muss man sagen, dass die App diesmal stolze 9,99€ kostet. Das ist natürlich kein Pappenstiel und so muss jeder für sich entscheiden, ob er bereit ist so viel für eine App auszugeben. Darüber hinaus gibt es im Store auch eine kostenlose Version. Diese ist aber eher als Demo gedacht und beinhaltet daher auch nur 4 von 24 Level. Hat man das vierte Level geschafft, muss man die Vollversion erstehen um weiterzukommen. Soviel dazu. Kommen wir mal zum Spiel.

Wie in jedem Super Mario Spiel, wird auch in diesem Prinzessin Peach entführt und verschleppt und so ist es mal wieder an Mario sie zu befreien. Dabei entführt uns das Spiel in wunderschön animierte Level. Die Sprungeinlagen sind dabei gut gelungen und machen Spaß. Neu ist hingegen, dass Mario diesmal alleine rennt und über niedrige Hindernisse oder Gegner springt. Kommen jedoch größere Gegner oder Höhen, sind wir gefordert. Indem wir auf den Bildschirm drücken, springt Mario, je nach Dauer der Berührung, unterschiedlich hoch. Diese neue Steuerung mag nicht jedem gefallen macht aber durchaus Spaß. Dies ist meiner Meinung eher Geschmackssache und sollte von jedem selbst bewertet werden.

 

smr-3-1200x1060-1200x1060
Quelle

 

 

Das Spiel bietet insgesamt drei Spielmodi. Zum einen, den World Tour Mode, indem wir ganz klassisch von Welt zu Welt ziehen, um Peach zu retten. Der zweite Modus nennt sich Königreich Modus. In diesem können wir hart verdiente Münzen zum Ausbau des Pilzdorfes ausgeben. Und der letzte Modus ist eine Art Mehrspieler, genannt Toad Rallye, hier treten wir gegen Ghosts anderer Spieler an. Alle drei Modi machen dabei durchaus Spaß.

 

super-mario-run-3
Quelle

 

Insgesamt bietet Super Mario Run für 9,99€ genügend Inhalt, um zumindest für einige Zeit zu fesseln. Sicher werden die Entwickler mit der Zeit neue Level und Inhalte nachschieben. Nichtsdestotrotz muss jeder für sich entscheiden, ob er für eine App die mit verhältnismäßig hohen 9,99€ zu Buche schlägt, bereit ist Geld auszugeben. Mein Tipp daher, ruhig mal die Vier gratis Level ausprobieren und danach entscheiden.

Note/Bewertung: 2

grun

Liebe Grüße, Euer HoE

Advertisements

4 Antworten auf “Super Mario Run”

  1. Ich war gerade sehr verdutzt, als ich bei dir gelesen habe, dass es was kostet, denn ich bin noch nicht mit Level vier durch. Ich habe so sehnsüchtig auf dieses Spiel gewartet und dann war es plötzlich da und ich lag zu diesem Zeitpunkt todmüde im Bett, konnte es mir natürlich nicht nehmen lassen trotzdem hinein zu schauen. Bis jetzt finde ich es ganz süß gemacht und ich werde definitiv auch bereit sein, diesen Preis zu zahlen, einfach weil es das Mario Universum ist 🙂 ….dazu auch gleich einen kurzen Beitrag von mir / Geschenktipp !!!

    Gefällt 1 Person

  2. 9,99€ für ein anständiges Spiel finde ich ok. Ich finde es gut, das Nintendo in letzter Zeit seine Depression überwindet und wiederum zurück kommt. Pokemon Go, die Switch, die NES Mini und jetzt Super Marion Run. Nintendo macht so vieles richtig, was sie in den letzten Jahren verhunzt haben: sie öffnen sich dem Mobile Markt. Hoffentlich bringt diese Taktik unser aller Liebling wieder an die Spitze. Ich ziehe mir auf jeden Fall die Tage Mario Run rein.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s