Das große Fischsterben Teil 2

 

lustige_fisch
Quelle

 

Liebe Leser,

es liest sich vielleicht wie ein Running Gag oder wie ein schlechter Witz. Vor ein paar Wochen brachte die „berühmte“ Heimbewohnerin ein paar unschuldige Fische um die Ecke, indem sie ihre teuren Medikamente ins Aquarium warf. So weit so Geschichte.

Vor ein paar Tagen allerdings, sah das Aquarium dermaßen trüb aus, dass wir die Fische kaum noch erkannten. Zuerst haben wir unseren Hausmeister beschuldigt, dass Aquarium nicht gereinigt zu haben. Doch dies war ein Irrglaube. Als der Hausmeister sich ran machte das Ding sauber zu machen, fand er tatsächlich einige Tablettenrückstünde, die sich so allmählich anfingen aufzulösen.

Oh und übrigens fischte er vier tote Fische heraus. Als das Aquarium sauber war, setzte er nur noch einen Fisch rein. Am Nachmittag holte er eine neue Ladung Fisch, die sich zum einzigen Überlebenden des Doppelmassakers gesellten.

Wenig später war auch die Täterin überführt. Sie hatte laut eigner Aussage, keine Lust auf die ollen Tabletten und hat damit wieder einmal die Fische gefüttert.

Nun das Ende des Fischliedes ist: Alle Zugänge zum Aquarium sind inzwischen verschraubt. Nur noch das Fachpersonal darf die Fische in Zukunft füttern.

Das scheint die besagte Bewohnerin nicht sonderlich zu interessieren, denn nun werden die Fische regelmäßig mit Erdbebenähnlichen Stößen, die ausgelöst werden, wenn man heftig das Aquarium an beiden Seiten festhält und schüttelt, schikaniert.

Ich melde mich also mit „Das große Fischsterben Teil 3“ zurück, sobald das Aquarium in zwei Teile zerbrochen ist.

Bis dahin,

-The Hologram


Prey_de_728x90

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. simonsegur sagt:

    Die armen Fischlis …
    Schön, wieder von Dir zu lesen!

    Gefällt 3 Personen

    1. Schön wieder hier zu sein. Danke dir.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s