Zweite Chance?

 

world-of-warcraft-legion1
Quelle

 

Man kann es ja mit World of Warcraft halten wie man will. Die Abozahlen sprechen auf jeden Fall noch immer eine deutlich andere Sprache. Man mag es entweder oder man mag es eben nicht. Ich bin ehrlich, ich gehörte zur zweiten Fraktion. Ich weiß nicht wie oft ich WoW angefangen habe und es nach ein paar Minuten! wieder beendete. Die Grafik schreckte mich dabei ab und auch die „Hole und Bringe Quests“ nervten mich gewaltig.

Was diese Art von Quests angeht, hab ich mir inzwischen ein dickes Fell zugelegt. Denn in den letzten Jahren habe ich viele Online Rollenspiele gespielt. Einige lernte ich lieben, etwa Star Wars The Old Republic, Final Fantasy 14 und ganz besonders Star Trek Online. Andere wie Guild Wars 2, The Secret World und sogar The Elders Scrolls Online überzeugten mich überhaupt nicht. Gerade Guild Wars 2 hab ich mehrere Male versucht, doch der Funke ist nie übergesprungen. Dabei sind die Online Games nicht schlecht gemacht, nur eben meinen Geschmack sind sie nicht.

Wie oben schon geschrieben, gehörte ich zur Fraktion die World of Warcraft nicht mochten. Das hat sich seit drei Tagen geändert. Als ich aus Langeweile einige Streams anschaute und ich über WoW stolperte, fasste ich den Entschluss dem Game noch eine letzte Chance zu geben. Ich erstellte mir meinen Nachtelfen-Schurken und was soll ich sagen? Ich liebe diese Klasse, ich liebe die stimmige, wenn auch nicht mehr zeitgemäße Grafik. Kurzum, ich bin zum WoW Fan geworden. Drei Tage später und mein Char ist bereits Stufe 50. Es ist seltsam, aber wahr. Ermüdungserscheinungen machen sich ebenso wenig bemerkbar, wie üble Laune wegen den „Hol und Bringe Quests“.

Entweder ich werde alt oder WoW ist ein besseres Spiel geworden. Ihr seht also, es lohnt sich ALLEM und JEDEN eine zweite Chance zu geben. 😉

WoWScrnShot_073017_215257

-Eurer Ben


wow_legion_de_728x90

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s